Die Band

Regina Domes, mehrfache Preisträgerin bei „Jugend musiziert“, studierte am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg Klavier (Prof. Schwerdhöfer) und Querflöte (Prof. Deutschländer). Sie unterrichtet am musischen Gymnasium in Marktoberdorf und an der dortigen Musikschule.

In unzähligen Auftritten mit Ensembles und Orchestern beweist die Multi-Instrumentalistin (Klavier, Querflöte, Geige) ihre musikalische Vielseitigkeit, die von der Klassik bis zum Jazz reicht.

 

Florian Mayer (Klarinette, Sopran- und Tenorsaxophon) begann mit 13 Jahren an der Musikschule Oberstdorf bei Dr. Karl Heinz Gradl klassische Klarinette zu lernen. Bei einer Teilnahme am Bundeswettbewerb Jugend Musiziert in Nürnberg kam er durch den Auftritt des Bundesjugendjazzorchesters das erste Mal mit Jazz in Kontakt. Seitdem fasziniert ihn auch diese Musik und er entschied sich in seinem Lehramtsstudium mit Hauptfach Musik zur Klarinette noch das Tenorsaxophon zu lernen. Dadurch war es ihm möglich, sowohl im Universitätsorchester Augsburg, in einer Klezmer-Band (Klez-o-matik-Quintet) als auch in der Jazz-Big-Band Horns Up zu spielen. Seit 2004 unterrichtet er unter anderem als Musiklehrer an der Mittelschule Roßhaupten und sammelt zahlreiche Erfahrungen in verschiedensten Jazz-Formationen im Allgäu.

Jürgen Junggeburth studierte Kontrabass und E-Bass am Konservatorium Maastricht in den Niederlanden. Viele Jahre in Aachen ansässig, war er in der Aachener Musikszene sowie in der belgischen und niederländischen Jazzszene als Sideman wie auch als Bandleader sehr aktiv, widmete sich aber auch Projekten aus dem Popularmusikbereich, wie z.B. einer CD Produktion mit Reinhard Mey.

Seit 2003 lebt er in Oberbayern am Ammersee und ist in der Münchner und Allgäuer Jazzszene aktiv. Darüber hinaus gibt er Unterricht für Kontrabass, E-Bass, Gitarre, Percussioninstrumente und leitet Jazzcombokurse und Workshops.

Bei Stefan Edelmann und Band ist er seit Sommer 2018 dabei.

 

Robert Schilhansl spielt seit seinem 11. Lebensjahr Gitarre. Zunächst genoss er eine klassische Gitarrenausbildung. Ab dem Alter von 18 Jahren lernte er bei Martin Scales, Helmut Nieberle und Christian Kögel Improvisation und Begleitung auf der Jazzgitarre. Inzwischen ist er ein gefragter Gitarrist im süddeutschen Raum, wo er in diversen Formationen mitwirkt.

Fotos : Torsten Heuer