Chansons im Schäferwirt in Schwabbruck

Unser Gastspiel bei Menni Bachauer im Kuhstall zu Webams ist ja nun schon eine Weile her (siehe die Fotos, die Pit Kinzer netterweise zur Verfügung gestellt hat), aber wenn man unseren nächsten Konzertort anschaut, könnte man meinen, wir sind auf den Geschmack gekommen: Denn wieder ist es ein Kuhstall (sinnigerweise der vom Schäferwirt), in dem wir spielen, und zwar am Sonntag, 30. September, um 19.30 Uhr. Dort hatten wir ja schon im Sommer 2017 einen launigen Abend, aber dieses Mal ist es auch jahreszeitlich passend, wenn es im dortigen „Kulturherbst“ unsere „Chansons d’amour … et d’automne“ zu hören gibt. Seit dem letzten Mal hat sich auch unser Repertoire wieder ein bisschen gewandelt, sodass es sich auch für Wiederholungstäter lohnen dürfte. (Eingedenk der Tatsache, dass es ja der Schäferwirt ist, wird es aber auch hier ein Wiederhören mit der Geschichte einer gewissen Schäferin geben…)

Mit dabei sind Regina Domes (Querflöte und Violine), Florian Mayer (Klarinette, Sopran- und Tenorsaxofon), Robert Schilhansl (Gitarre) und – zum ersten Mal – Jürgen Junggeburth (Kontrabass).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.